Einfach traumhafte Genusserlebnisse

Steirischer Junker 2018


Ein Vorbote des Neuen Jahrgangs 2018 - fruchtig, frisch, ausgesprochen spritzig, steirisch - ein Trinkgenuss der besonderen Art


 11,5 % vol alc.,
 1,2 g/l Restzucker,
 5,3 % Säure

enthält Sulfite


€ 6.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Welschriesling 2017


Knackiger Apfel, etwas Kamille und frische Grapefruit ziehen von der Nase eine animierende Spur bis zum Gaumen, dort empfängt die spürbare, lebendige Säure die noch frischer wirkenden Aromen und bringt das ganze mit viel Schwung in ein ungemein saftiges, anregendes Finale.



12,0 % vol alc.,
1,3 g/l Restzucker,
6,3 ‰ Säure

enthält Sulfite


€ 5.80 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Weißburgunder 2017


Erst leichte Kräuterwürze, dann immer mehr Frucht wie frische Ananas, weiße Pfirsich oder Quitte. Diese sonnige Fruchtfrische wird auf eine stützende Säure gelegt und tanzt regelrecht über den Gaumen in ein zartes, frühlingshaft wirkendes Finale.



12,0 % vol alc.,
3,6g/l Restzucker,
5,9 ‰ Säure

enthält Sulfite


€ 6.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Morillon 2017


Saftige Lederäpfel, etwas Grüner Tee und eine Nuance Orange finden sich am Gaumen mit der genug starken Säure zusammen, um in aller Frische, aber auch der nötigen Ruhe und ohne Eile, im Abgang dann die volle, farbenfrohe Aromenbreite aufgehen zu lassen


12,5 % vol alc.,
1,8 g/l Restzucker,
5,3 ‰  Säure


enthält Sulfite


€ 6.30 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Morillon Pößnitzberg 2015


Hauchzartes Karamell, etwas Weißbrotrinde in der Nase lassen genügend Platz für eine reife Birnenfrucht, erfrischende Zitrus und etwas Kamille. Die auffrischende Säure macht die Fruchtaromen noch deutlicher, bevor im Abgang ein geordnetes, aber umso prachtvolleres Finale entsteht.


13,0 % vol alc.,
1,1 g/l Restzucker,
5,3 ‰ Säure

Landesweinbewertung 2017 prämiert

enthält Sulfite


€ 8.80 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Grauburgunder 2017


Ein Hauch Exotik, dann Rosenholz und erst danach etwas Birne, Cassis. Die vornehme Eleganz wird von der neckischen Säure ganz leicht in Schwingung gebracht, was im Finale in ein ziemliches Treiben mündet, ohne aber eine gewisse dunkle, geheimnisvolle Seite ganz preiszugeben.


12,5 % vol alc.,
3,2 g/l Restzucker,
 5,5 %o Säure


enthält Sulfite


€ 6.30 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Rheinriesling 2017


Zwischen frischen Kräutern und reifer Birne liegt eine zarte Steinobstnase, die sich erst am Gaumen richtig öffnet und stärker wird, ohne jemals vorlaut zu werden. Dafür sorgt die gut dosierte Säure, welche die zugänglichen Aromen aufpeppt und diese animierend und mit Spaß ins Finale entlässt.

12,0 %vol. alc.
6,8 g/l Restzucker,
5,6 %o Säure

enthält Sulfite


€ 6.30 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Gelber Muskateller 2017


Goldgelbe, vollreife Trauben, eine elegant unterwürfige Muskatwürze und dazu akzentuierende florale Noten durchmengen sich am Gaumen auf der saftig machenden Säure, bevor es im Finale wieder in eine ganz präzise von Trauben dominierte und herrlich erfrischende Aromenstruktur geht.


12,0 % vol alc.,
4,6 g/l Restzucker,
4,5 %o Säure


enthält Sulfite


€ 6.60 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Sämling 88 2017


Zartherbe Pomelo zu Beginn, dann grüne Kräuter und viel Traubenfrische werden auf ein vibrierendes Säuregerüst gelegt, welches die Aromen regelrecht aufplatzen lässt. Dann gibt`s mit viel Zug am Gaumen ein funkelndes Aromenfeuerwerk und damit geht es in ein zischendes Finale.


11,0 % vol alc.,

5,7g/l Restzucker,

4,6 ‰ Säure

enthält Sulfite


€ 5.80 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Sauvignon blanc 2017


Erst ein wenig Kastanienhonig, dann eine geheimnisvolle dunkle Aromatik, bevor sich am Gaumen ein kristallklarer Kern auftut, der auf der fein ziselierten Säure balanciert, und trotzdem von nicht enden wollenden Reifetönen wie Rosine oder Zwetschkenröster umhüllt wird. Hält fast ewig an.

12,5 % vol alc.,
4,4 g/l Restzucker,
5,8 %o Säure

enthält Sulfite


€ 7.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Sauvignon blanc IV Rudi 2017


Die kompakte, knackfrische Frucht mit Äpfeln, junger Brennnessel, Quitte und ein wenig Walderdbeere wird am Gaumen von einer gut stützenden Säure empfangen, bevor die Frucht im Abgang völlig freien Lauf bekommt und der Sauvignon strahlend finished.


12,5 % vol alc.,
2,2 g/l Restzucker,

5,8 %o Säure


enthält Sulfite


€ 7.80 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Sauvignon Pößnitzberg 2013


Wohldosiertes, geschmeidiges Holz, danach ein Anschub gereifter Früchtearomen, darunter verbirgt sich ein bemerkenswerter frischer Kern, der unterstützt von knisternder Mineralität, vom Gaumen bis ins lange Finale zwar präsent ist, aber niemals die vornehme Reife in Ruhe in Frage stellt.


13,0 % vol alc.,
1,1 g/l Restzucker,
5,6 ‰ Säure


Gold awc vienna 2013

enthält Sulfite


€ 9.50 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Traminer 2017


Tiefer, betörender Rosenduft, dann Gewürznelke und vollreife Williamsbirnen. Die kompakte Frucht wird von der maßvollen Säure ergänzt, aber nicht gestört. So geht es auch im Finale um die satte Frucht, die aber trotzdem äußerst lebendig bleibt und lebhaft vergeht

12,5 % vol alc.,
7,2 g/l Restzucker,
4,6 %o Säure
halbtrocken

enthält Sulfite


€ 7.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Gewürztraminer 2011


Pößnitzberger Auslese

Breiter Rosenduft, Veilchen, frischer Honig, Rosinen und reife Marille: Diese Fruchtsüße, von maßvollem Restzucker und immer wieder frisch machender Säure umhegt, füllt den ganzen Gaumen aus und währt im Finale beinahe ewig, ohne aber eine gewisse Leichtigkeit jemals zu verlieren.


12,5 % vol alc.,
37,5 g/l Restzucker,
4,4 %o Säure, lieblich 


Silber awc vienna 2012

enthält Sulfite


€ 12.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Zweigelt gleichgepresst 2017


Frech nach frischer Kirsche und saftigen Orangen duftend, etwas Zimt dazu, so wird das Ganze glitzernd und leicht auf die frische Säure gelegt. Dabei bleibt der Gleichgepresste von A bis O betörend, jugendlich und vergeht sommerlich glänzend ins animierende Finale.


ausverkauft!


12,0 % vol alc.,

3,1 g/l Restzucker,
6,4 %o Säure






enthält Sulfite


€ 6.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Zweigelt 2015


Erst Weichsel, dann daraus vollreife Kirschen werdend, legt sich der Beerencocktail auf die dezenten Tannine und die angenehm aufmunternde Säure. Mit Fortdauer kommt eine dunkle Mineralität dazu. Mit viel Schwung und Beerenfrische wird mit einer beachtenswerten Länge gefinished.

13,0 % vol alc.,
1,9 g/l Restzucker,
4,4 %o Säure 

enthält Sulfite


€ 6.60 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Schilcher  2017

Schilcher 2017


Geradlinig, frisch und mit grasigen Nuancen unterlegt, dominieren rote Beeren aller Art, so bleibt die schlanke und leichtfüßige Struktur auch am Gaumen von der kitzelnden Säure angestachelt sehr lebendig und erfrischt im Finale mit geradezu galoppierender Beweglichkeit.




11,0 % vol alc.,
2,0g/l Restzucker,
9,0 %o Säure

enthält Sulfite


€ 6.30 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Merlot 2016


Pfeffrig-würziger Beginn, dann cremig auf geschliffenen Tanninen aufgetragene reife Zwetschke, etwas Blutorange. Auf dem filigranen Tanningerüst breiten sich die nun etwas beeriger gewordenen Aromen breit aus und in einem Fluss zielt alles in ein samtiges, leicht salziges Finale.


13,0 % vol alc.,
2,4 g/l Restzucker,
5,0 %o Säure 

enthält Sulfite


€ 7.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Cuvée MP VI Pößnitzberg 2015


ein Steirischer Barrique-Cuvée aus Zweigelt, Merlot und Pinot noir

Straff und geordnet mit Kaffee, Kirsch und Pflaume in der Nase, werden die Aromen auf der engmaschigen Tanninstruktur, gestärkt durch eine subtile Mineralität, am Gaumen immer feuriger, reifer und auch wilder. Sehr langes Finale, absolut lagerfähig!

13,5 % vol alc.,
1,9 g/l Restzucker,
4,8 %o Säure



enthält Sulfite


€ 10.80 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Eiswein 2008

Eiswein 2008


Erst ein wenig Kastanienhonig, dann eine geheimnisvolle dunkle Aromatik, bevor sich am Gaumen ein kristallklarer Kern auftut, der auf der fein ziselierten Säure balanciert, und trotzdem von nicht enden wollenden Reifetönen wie Rosine oder Zwetschkenröster umhüllt werden. Hält fast ewig an.

12,5% vol alc.,
107 g/l Restzucker,
8,5 %o Säure 

ausgezeichnet bei der Landesweinbewertung 2010

enthält Sulfite


€ 15.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Morillon Pößnitzberg 2015


1,5 l Magnumflasche

Hauchzartes Karamell, etwas Weißbrotrinde in der Nase lassen genügend Platz für eine reife Birnenfrucht, erfrischende Zitrus und etwas Kamille. Die auffrischende Säure macht die Fruchtaromen noch deutlicher, bevor im Abgang ein geordnetes, aber umso prachtvolleres Finale entsteht.

13,5 % vol alc.,
1,1 g/l Restzucker,
5,2 %o Säure

Landesweinbewertung 2017 prämiert

enthält Sulfite


€ 27.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Cuvée MP VI Pößnitzberg 2015


ein Steirischer Barrique-Cuvée aus Zweigelt, Merlot und Pinot noir

Straff und geordnet mit Kaffee, Kirsch und Pflaume in der Nase, werden die Aromen auf der engmaschigen Tanninstruktur, gestärkt durch eine subtile Mineralität, am Gaumen immer feuriger, reifer und auch wilder. Sehr langes Finale, absolut lagerfähig!



13,5 % vol alc.,
1,9 g/l Restzucker,
4,8 %o Säure

enthält Sulfite


€ 30.00 / Flasche

(inkl. MwSt.)

Muster Poschgan GmbH & Co KG, Poschganweg, Pößnitz 46,
A-8463 Leutschach an der Weinstraße, Steiermark - Österreich
Tel. +43 3454 255 E-Mail: musterweine@gmx.at
Zur Newsletteranmeldung
Datenschutz